GrillwissenAlles rund ums Grillen

Grillideen

Grillideen

Tolle Grillideen peppen jeden Grillabend auf. Ob nun vegetarische Grillideen oder saftige Steaks, wir haben für Sie ein paar leckere Rezepte für Grillideen zusammengestellt, die vielleicht nicht ganz alltäglich sind.

Rezepte für vegetarische Grillideen

Manche kennen diese Grillidee vielleicht schon. Die Rede ist von einem Gemüsepäckchen mit Feta-Käse. Die Zubereitung dieser Grillideen ist sehr simpel. Man benötigt ein Stück Alufolie, die man am besten in quadratischer Form abreißt. Man faltet sie dann an den Ecken so hoch, dass man daraus ein Päckchen formen kann.

Für diese Grillideen bieten sich Zucchini und Tomaten als Gemüse an. Diese sollten in Scheiben geschnitten werden. Je dünner, desto besser, da sie schneller gar werden. Zusammen mit dem Feta werden sie in die Alufolie gelegt. Um das Rezept nun zu vollenden sollten noch Basilikum und Knoblauchzehen klein gehackt über den Rest hinzugegeben werden. Diese Art von Grillideen lassen sich natürlich nach Belieben würzen.

Rezepte für fleischhaltige Grillideen

Spareribs sind Rezepte, die zu den beliebtesten und auch anspruchsvolleren Grillideen von Grillfans gehören. Ihre Zubereitung kann recht lange dauern, dafür ist ein super Ergebnis dann auch wahrscheinlicher.

Wichtig für diese  Art Grillideen ist es zunächst, das richtige Fleisch zu kaufen. Wer wirklich gute Qualität haben möchte, sollte auch ein wenig mehr zu zahlen bereit sein und sich das Fleisch beim Metzger holen.

Danach wird das Bindegewebe vom Fleisch entfernt, um keine zähen Stücke nach dem Grillen zu haben. Auch die Haut auf der Knochenseite sollte in diesem Zuge entfernt werden. Jetzt geht es bei diesem Rezept darum, das Fleisch zu marinieren. Hierzu wird es mit einer Würzsoße Ihrer Wahl 3-6 Stunden mariniert. In dieser Grillidee haben wir Worcestershire Sauce verwendet.

Zum Grillen dieser Grillideen wird bestenfalls ein Smoker oder ein Kugelgrill verwendet um das Fleisch langsam und indirekt zu garen. Um das Fleisch nicht auszutrocknen wird ca eine dreiviertel Stunde gegrillt bei ungefähr 130 Grad. Um diese Grillideen abzuschließen wird nun noch einmal das Fleisch beidseitig mit Würzsauce bestrichen.

Das Ergebnis dieser Grillideen sollten nun zarte Spareribs mit einer würzig-süß-scharfen Sauce sein.