GrillwissenAlles rund ums Grillen

Die ideale Grilltemperatur

Grilltemperatur ist beim Grillen das Ein und Alles. Ohne geht es nicht. Allerdings muss mit der Grilltemperatur auch gewissenhaft und bedacht vorgegangen werden um sein Grillgut nicht zu verbrennen. Mit der Grilltemperatur verhält es sich so, dass es auf die perfekte Kombination aus Grilltemperatur und Zeit auf dem Grill ankommt.

Die ideale Grilltemperatur

 

Niedrige Grilltemperatur im Smoker oder Kugelgrill

Beim indirekten Grillen werden meist im Smoker oder Kugelgrill niedrigere Temperaturen erreicht, um das Fleisch zu garen, anstatt es anzubraten und auszutrocknen. Diese langsame Methode verleiht dem Fleisch extra viel Grillaroma. Die Grilltemperatur reicht hier von 90 bis 110 Grad Celsius und ist damit die niedrigste Grilltemperatur.

Bei mittlerer Grilltemperatur wird gegart

Das Garen verhält sich ähnlich wie im Smoker eher schonend für das Fleisch. Es ist besonders für dicke, große Fleischstücke geeignet, die beim Grillen nicht verbrennen sollen, sondern eine gleichmäßige Wärmeaufteilung erlangen. Bei dieser Methode reicht die Grilltemperatur von ca. 110 Grad bis 170 Grad Celsius.

Hohe Grilltemperatur zum Anbraten geeignet

Wirklich hohe Grilltemperatur wird häufig von Anfängern benutzt und mittels des direkten Grillens erreicht. Das Grillgut liegt hier direkt über der Glut und somit ist die Grilltemperatur hier am Maximum. Nichtsdestotrotz lässt sie sich sehr gut eignen um große Fleischstücke scharf anzubraten und ihnen die charakteristische knusprige Kruste zu bescheren.

Die intensiven Röstaromen treten nämlich erst bei einer sehr hohen Grilltemperatur aus dem Fleisch an die Oberseite. Werden sie hier angebraten, entsteht der rauchige Geschmack.

Die Grilltemperatur für diesen Vorgang liegt bei über 170 Grad Celsius und ist damit die höchste Stufe der Grilltemperaturen.

Womit lässt sich die Grilltemperatur messen?

Es gibt verschiedene Mittel die Grilltemperatur zu messen. So gibt es dir Profis, die durch Drücken auf das Fleisch in bestimmten Zeitabständen die Grilltemperatur schätzen. Exakter und verlässlicher sind dagegen Grillthermometer die entweder direkt in das Grillgut hineingesteckt werden oder sich, bei teureren Grills, an der Außenseite befinden. Diese geben sehr exakt und schnell die aktuelle Grilltemperatur wieder und machen das Grillen somit noch ein Stück einfacher.